Liedermacher Mario Dompke


 Lieder                       Termine                     Links                             Kontakt                                Impressum

                              


   

OK, war in den letzten Monaten (oder waren es Jahre) nicht so wirklich viel los hier!
Aber ich bin wieder da - und widme mich wieder verstärkt der Musik

Meine Lieder könnt ihr euch  von dieser Seite anhören oder herunterladen. Demnächst auch die neuen CD's.
Wer die Cover als nero Designer Vorlagen haben möchte, melde sich biutte per mail bei mir

Rezept für Liedermacher:

Man nehme: 12 Noten (sollte die Menge nicht ausreichen, können die jeweiligen nach oben und unten oktavierten Noten dazugenommen werden. Man erhält so 36 Töne)
eine gehörige Portion Emotionen
mindestens eine Prise Lebenserfahrung
ausreichend viel Extrovertiertheit
viel Mut
24 Buchstaben
eine mathematische Formel der Wahrscheinlichkeit wie viele Kombinationen sowohl Töne als auch Buchstaben bilden können
lauter kleine Längsstriche, die gekonnt oder per Zufall zwischen die Noten gestreut werden, so dass die aus den Buchstaben geformten Silben zu den Noten auch zwischen die Striche passen
Man vergesse: Alles was oben steht, setze sich hin und lasse einfach die Musik mit dem Gefühl aus dem Bauch
Man versuche: Beide Rezeptteile zu einem Lied zu vereinen

 

 

Ich wusste schon immer, dass Liedermachen ganz einfach ist!

Deshalb kleide ich viele meiner Gedanken, Wünsche und Empfindungen in ein musikalisches Gewand.

Sowohl Liebe, wie Protest oder einfach nur Alltagsempfinden bergen immer wieder genügend Stoff, um ein Lied zu schreiben. Jedes Lied ist anders, deshalb gefallen auch unterschiedliche Lieder unterschieldichen Menschen. Auch ich habe bei meinen eigenen Liedern Lieblinge und Alltagsmusik - aber die wechseln auch von Zeit zu Zeit und von Stimmung zu Stimmung. Hier könnt ihr einiges von mir hören.